Datenschutz: Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies findest Du in unserer Datenschutzerklärung. ×

Siegelstempel mit individuellem Design

Siegelstempel mit individuellem Design

Siegelstempel liegen aktuell total im Trend. Mit kaum etwas anderem lässt sich die Hochzeitseinladung so einfach und effektiv verschönern, wie mit einem Siegel aus Wachs! Aber wie funktioniert das Ganze?

Sobald Ihr Euren persönlichen Siegelstempel habt, braucht Ihr natürlich noch das passende Siegelwachs. Siegelwachs gibt es mittlerweile in fast allen Farben. Ihr könnt die Farbe Eures Siegels also passend zu Eurem Hochzeitsdesign und der Karte wählen.

 

Hochzeitssiegel in verschiedenen Farben, passend zum Hochzeitsdesign

 

Wie schmelzt man am besten das Wachs? Hier gibt es zwei Möglichkeiten: Eine Siegelwachspistole, die ganz ähnlich wie eine Heißkleberpistole funktioniert, oder die klassische Methode mit einer Kerze und einem Schmelzlöffel. Wir bevorzugen die Methode mit dem Schmelzlöffel, da man direkt sieht, ob das Wachs schon geschmolzen ist und es einfacher zu dosieren ist. Außerdem ist es, dem Anlass gemäß, auch romantischer. 

Habt Ihr alles zusammen, könnt Ihr auch schon direkt starten. Die Karte dafür in das passende Kuvert stecken und dieses verschließen. Für einen klassischen Siegelstempel mit dem Durchmesser 25mm, benutzen wir 2-3 Siegelbriketts. Diese in den Schmelzlöffel geben und über eine Kerze oder ein Teelicht halten. Benutzt am besten eine Unterlage dafür, falls doch mal etwas danebengehen sollte. Ihr könnt mit einem Zahnstocher das Wachs im Löffel umrühren, so erkennt Ihr, ob es bereits vollständig geschmolzen ist. 

Das geschmolzene Wachs dann etwa münzgroß auf das Kuvert tropfen lassen. Sobald Ihr den Siegelstempel in das Wachs drückt, wird es sowieso noch einmal größer. Wenn Ihr merkt, dass das Wachs sehr ungleichmäßig unter dem Siegel herausgedrückt wird, könnt Ihr den Siegelstempel auch noch ein wenig verschieben. Aber: Schnell sein! Das Siegelwachs trocknet rasch. Nach kurzer Zeit könnt Ihr den Siegelstempel entfernen und das nächste Kuvert versiegeln. Falls Ihr Probleme habt, das Motiv gerade zu platzieren, einfach einen kleinen Hilfspunkt an den Siegelstempel anbringen, an dem könnt Ihr Euch dann orientieren.

 

Hochzeitseinladung mit Siegel und transparenten Umschlag

 

Überlebt ein versiegeltes Kuvert auch den Postweg? Da können wir Euch beruhigen! Wir haben schon oft Kuverts mit Siegel verschickt und sie kamen alle heil an. Modernes Siegelwachs ist flexibel und sehr robust.

Ihr wollt Eure Kuverts verschönern, aber dafür kein Siegel benutzen? Es gibt natürlich noch andere tolle Möglichkeiten, wie individuelle Aufkleber, Stempel oder eine Blindprägung! Schreibt uns gerne eine Mail, wenn Ihr auf der Suche seid.

 

Verschönert Eure Hochzeitseinladung mit individuellen Siegeln

Goldfarbenes Siegel auf Büttenkuvert

 

Beispiele für Hochzeitskarten mit Siegel

 

Siegelstempel und verschiedene Farben